Skip to main content

Warum in Alltagskleidung schwimmen?

Schwimmen in herkömmlicher Kleidung fühlt sich deutlich anders an als in üblichen Badesachen. Wir bieten diese Erfahrung insbesondere für Kinder und Jugendliche an, um die Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Selbst- und Fremdrettung zu verbessern.

Erfahrung im Kleiderschwimmen wird unter anderem bei der Erlangung des Rettungsschwimmabzeichens der DLRG vorausgesetzt.

Programm

Wir bieten das Klamottenschwimmen für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre an. Uns ist wichtig, dass alle beim Klamottenschwimmen vor allem viel Spaß haben!

Spielerisch üben wir das Schwimmen in Kleidung im Wasserparcours, beim Springen und Tauchen bis hin zum Rettungsschwimmen.

Kosten und Termine

Das Klamotten-Schwimmen kostet

  • 3,00 € pro Kind/Jugendlichem bis 16 Jahre
  • 4,00 € pro Erwachsenem (Begleitung)

und enthält bereits den Eintritt ins Schwimmbad Lütgendortmund!

Die Termine sind jeweils am ersten Samstag eines Monats. Der Einlass ist ab 14:30 bis 15:00 Uhr, ab 15:00 Uhr gehts los mit unserem Programm.

Bitte beachten Sie, dass es gelegentlich aufgrund von Wettkämpfen zu Terminverschiebungen kommen kann. Näheres siehe Anmeldung.

Mitbringen

Wir schwimmen in langer Hose (z.B. Jeans oder Jogginghose), T-Shirt, Pullover, Sweatshirt, Jacke und auch in Schuhen.

Die Kleidung und die Schuhe müssen sauber (frisch gewaschen) sein. Bringen Sie bitte stabile Tüten mit für die nasse Kleidung und denken Sie an Wechselklamotten!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich rechtzeitig auf unserer Buchungsseite zum Klamottenschwimmen an. Der Kartenverkauf im Schwimmbad Lütgendortmund ist wegen unseres Covid-19-Hygienekonzeptes vor Ort nicht möglich.
Für Fragen stehen wir Ihnen unter der  Telefonnummer 0231/631282 zu Verfügung.